Probleme mit den Bremsen und Tempomat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit den Bremsen und Tempomat

      Hallo zusammen,

      Ich habe mir ein Seat Ibiza 6J von 2015 gekauft mit +- 26.000 km (bin jetzt auf auf etwa 47.500 km). Dieser Wagen kommt direkt aus Spanien und wurde von einer Leasingsfirma verleast.
      Ich habe das Auto seit September 2017 in besitz. Alles schön und gut.

      So mein jetziges Problem liegt derzeit an den Bremsen. Im Winter (hauptsächlich bei Nässe) wird das Bremspedal hart, ich muss also fest reintreten damit der Ibi ein wenig bremst...kommt aber nur einige Male vor (ich sage mal von 100 mal bremsen kommt es 1 oder 2 mal vor). Wenn ich dann nochmals in die Pedale trete ist es dann wieder OK..

      ODER

      Es ist der Gegenteil der Fall...manchmal reagiert das Bremspedal anders als "normal" --> also weicher (als wäre kein richtiger Druck vorhanden).
      Das Pedal wandert auch nach unten bei laufendem Motor (wenn das Auto nur da steht). Ich tippe mal auf den Hauptbremszylinder. || :hmmm:
      Bin echt enttäuscht..schon Teile auswechseln zu müssen. :thumbdown:

      War auch in die Werkstatt, die haben jedoch nichts gefunden und sich an Seat gewendet (jedoch ist denen ein solches Problem/krankheit bei dem Auto nicht bekannt).
      So dies mal zu der Geschichte mit den Bremsen.

      Ansonsten spielt der Tempomat mal verrückt: ich schalte ihn ein und läuft dann auch ABER dieser meint dann manchmal dass er mal wieder Gas geben muss und dann sofort weider loslässt (und dies mehrere Male..) wenn ich ihn dann ausschalte und neu einstelle ist es meistens wieder gut. Als hätte mein Ibi seinen eigenen Kopf.. :huh:

      MfG