Waschdüsen (beheizt) reinigen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Waschdüsen (beheizt) reinigen?

      Hallo zusammen,

      Ich fahre seit diesem Sommer einen Ibiza ST 1,6 tdi bj 2014.
      Habe schon öfter hier vorbei geschaut und etwas mitgelesen.
      Im Herbst ist mir aufgefallen, dass auf der Fahrerseite bei 2 Düsen der Scheibenwaschanlage wenig Wasser kommt.
      Habe dann mangels Kompressor immer 2 Düsen zugehalten und mit dem Mund von der anderen Seite durchgeblasen (Düsenmundharmonika).
      Dann gings wieder einigermaßen.
      Jetzt sind die aber wieder zu, ich komme aber mit ner Stecknadel durch jede der 3 Düsen.
      Da ich die beheizbaren Düsen habe, habe ich mich noch nicht getraut die in heißes Wasser einzulegen.
      Habt ihr noch irgendwelche Tips / Hausmittel auf Lager um die wieder gangbar zu bekommen?
      Danke.
    • Wasser, einen Schuß Scheibenreiniger im Sommer und im Winter die normale Frostschutzbrühe die man überall kaufen kann.
      Was bei der Vorbesitzerin reingekommen ist kann ich nicht sagen, hab den erst seit anfang September.
      Kalk im Wasser ist bei mir in der Gegend eigentlich kein Thema, aber was vorher war weiß nur die Glaskugel.
    • Wenn du die Düsen durchpustest, machst du das dann mit (falsch) oder gegen (richtig) die Flussrichtung? Nur bei letzterem kommt der Dreck nämlich dauerhaft raus. Ansonsten wären eventuell die Fächerdüsen vom Ateca eine Alternative für dich (beheizt bei Ebay auch schon unter 20€ für's Paar).
    • Kalk könnte natürlich schon ein Thema sein bei den Düsen. Bei Fächerdüsen die ich nachgerüstet habe aber anscheinend nicht, weil wir so extrem kalkhaltiges Wasser haben und wenn ich Konzentrat habe und verdünne, macht das denen anscheinend nichts.
      Das Heizelement ist bei meinen Waschdüsen eingegossen und ich persönlich würde die schon mal in zB aufgelöste Zitronensäure einlegen. wenn du sowas hast. Das kannst auch normal im Supermarkt in so 500g Packung kaufen. Danach natürlich komplett durchtrocknen lassen und wieder probieren, oder du kaufst dir eben so Fächerdüsen.
      Oder du baust die mal aus und schaust das du die mit einem Kompressor wo durchblasen kannst, mit dem Mund ist natürlich nichts.
      :lol: Egal wie gut du fährst, Züge fahren Güter :lol: