Anzeige "Fehler: Reifenkontrollanzeige"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige "Fehler: Reifenkontrollanzeige"

      Hatte mein Auto heute in der Werkstatt zur Inspektion (kein Ölwechsel, nur Inspektion und diese Anzeige zurück gesetzt).

      Bin dann weiter gefahren, nach weiteren 3 Starts und ca. 60km kam folgender Text in der Anzeige:
      Fehler:
      Reifenkontroll-
      anzeige

      Reifendruckkontrolle Blinkte dann! Hatte so etwas noch nie, das er mal meckerte wegen Reifendruck schon, aber dann erscheint ja eine andere Fehlermeldung mit Reifendruck prüfen oder so. Wollte dann wie immer im Stand den Reifendruck wieder Bestätigen, kam aber immer Fehgeschlagen, Zündung aus/ein brachte nichts. Nach ca. 1km Fahrt hörte es auf zu Blinken und es leuchtete nur noch, dann habe ich wieder während der Fahrt (normal geht es dann nicht zu Speichern) nochmals den Reifendruck bestätigt, und siehe da, alles weg.

      Was mich aber wundert, was ist das für eine merkwürdige Fehlermeldung? Der Cupra kontrolliert den Reifendruck ja nur mittels Abrollumfang, also über den ABS Sensor, dieser kann im Stand ja noch gar nicht kontrollieren, ebenso wenn ein Fehler am ABS Sensor wäre, müsste ja auch hier ein Fehler erscheinen.
      Hatte jemand so etwas einmal? Habe eben nichts zu der Fehlerangabe gefunden. Ist auch das erste mal so aufgetreten.
      Wer später Bremst ist länger schnell
    • Habe es eben mit meinem VCDS und Laptop ausgelesen, siehe da, das VCDS gestern beim Kollegen verarschte mich einfach, Fehler hat es gespeichert, schlauer bin ich dadurch auch nicht.

      Seit dem Fehler bin ich nur noch so 20km gefahren und 2-3 Starts durchgeführt, ist nicht mehr aufgetreten, habe ihn jetzt mal gelöscht.
      Die Häufigkeit von 3x nehme ich an, weil ich danach die Zündung noch 3x aus gemacht habe um verschiedene Dinge zu testen.

      Habe vorhin noch gelesen dass es evtl. ein Softwarefehler sein kann und die Kommunikation nicht zustande kommt, sollte mit einem Update behoben werden können, kann ich das selbst, oder nur der Händler?
      Dateien
      • Fehler Display.jpg

        (3,12 MB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Fehler VCDS.jpg

        (4,84 MB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Wer später Bremst ist länger schnell