Hinterrad Fahrerseite steht Schief, Radnaben eiern.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hinterrad Fahrerseite steht Schief, Radnaben eiern.

      Hallo zusammen,
      Hab letztens mitm Kumpel meine Bremse hinten neu gemacht und andere Felgen aufgezogen. Dabei ist uns aufgefallen das die Hinterradnaben beide nen Schlag haben, wir dachten zuerst die Scheiben wären verzogen.
      Desweiteren steht das Hinterrad Fahrerseite schief, mein Kumpel mein die Spur ist nich i.o. und ich würde sagen der Sturz stimmt auch nicht mehr.

      Jetzt ist die frage, ist die HA mehrteilig oder kann man die nur im ganzen Tauschen? Ist ne Verbogene HA beim Ibiza etwas was haufiger vorkommt? Oder hab ich am ende vielleicht nen Unfall übersehen?
    • Das is gut möglich. So schlimm wie die Original Felgen und Reifen ausgesehen haben. Ich lass den aber die Tage eh vermessen weil ich noch neue Spurstangen Köpfe verbaut habe. Danach muss das ja eh mal sein...
    • War heute bei Euromaster und komme nun ziemlich ernüchtert nach Hause, klar istn altes Auto mit einigen km aber so langsam staut es sich X/

      Vermessung war nicht möglich da das Axialgelenk, beide inneren Kugelgelenke der Spurstangen und die Querlenkergummis defekt sind.
      Das ansich wäre nich der Akt, dazu kommen aber wohl noch beide Bremssättel hinten und mein Zylinderkopf Problem aus dem anderen Thread... :huh:

      Da hab ich diesmal wohl doch auch nich gerade den besten Wagen erwischt. ||
    • Das klingt nach etwas mehr Wartungsstau. Wenn du es nicht alles selbst machen kannst, evtl. den Wagen wieder verkaufen.

      Ansonsten eben einmal alles neu, was sinnvoll und nötig ist:
      - Querlenker und Traggelenke (Traggelenke je nach Anspruch direkt breitere von mir für etwas mehr Sturz gegen das werksseitige Untersteuern)
      - Spurstangen und -köpfe
      - hintere Querlenkerlager (Vollgummi Cupra TDI)
      - Führungsbolzen vorne und hinten der Bremse neu (natürlich direkt alle spielfrei, nicht den Serienmist)
      - Sättel hinten neu (direkt C41 und mit den Zusatzfedern)

      Was ich direkt noch machen würde:
      - Bremsleitungen neu (muss kein Stahlflex sein)
      - SuperPro Hinterachslager für deutlich ruhigeres Heck (da man für die Bremsleitung hinten rechts eh besser die HA ablässt oder rausnimmt)
      Mein Ibiza FR Umbau-Thread ~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
      Ich bin Händler für SuperPro, GFB, Wiechers, Fischer/Spiegler Stahlflex, EBC, Milltek uvm.
      --> Kontakt über Facebook oder per e-Mail an n89.motorsport@gmail.com <--
    • Ja allerdings, das einige Sachen zu machen sind war mir klar aber das ganze zusammen nervt Natürlich extrem. Dazu is mir gestern noch so ein schlauch vom Llk zum Turbo weg geplatzt auch sehr schön ^^

      Zum Glück habe ich jemanden der mich schon was beruhigt hat und somit sieht es aus als könnte man die Probleme nach und nach in den Griff kriegen. Der liest wohl auch hier mit 8o
      Als erstes lasse ich wohl die VA richten Zwecks Vermessung und co. Das kann auch ein Mechaniker hier ganz gut.