Kombiinstrument leuchtet Airbag Kontrollleuchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kombiinstrument leuchtet Airbag Kontrollleuchte

      Hallo bin neu hier,
      nun zu meinem Problem.
      Alles hat angefangen als die Motorkontollleuchte gebrannt hat, und dabei raus kamm das die Lesespule vom Zünschloss defekt ist. Zündschloss wurde ausgetauscht aber nach ein paar Tagen das gleiche Problem wieder das das Auto nicht mehr läuft.
      Dann hab ich im Netz gelesen das öfters am Kombiinstrument Lötstellen brechen. Also baute ich das Teil aus und Lötete an der Problemstelle alles nach ( am Hauptstecker)
      Danach lief das Auto wieder ohne Probleme, auser das jetzt die Airbaglampe brennt und sich nicht mehr löschen lässt.

      Im Fehlerspeicher stand dann:Airbag AB 1-3/5/6/l-lll 0525 Kombiinstrument Komp.blockiert oder ohne Spannung

      Can-Bus 01FF Wählhebel Komp.blockiert oder ohne Spannung
      030A Lenkradwinkelsensor Kompl. blockiert oder ohne Spannung
      052C Can-Botschaft Allradantrieb Kompl.oder ohne Spannung

      Zentralelektronik ZE 1.0 die gleichen Fehler wie bei Can-Bus

      kann es sein das es mit meiner Löterei zu tun hat das sich die Fehler nicht mehr löschen lassen ???

      MfG Simon
    • Ja hatte ich auch, bei mir war es unter dem Beifahrersitz der gelbe Stecker, da war ein PIN rausgebrochen.
      Habe ihn dann rausgenommen und zusammengelötet, natürlich vorher die Batterie usw. abgeklemmt.
      Danach Fehler löschen und alles ist gut.

      Mit freundlichen Grüßen