Ein Cupra 6J vom Bodensee Umbauten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Llk alleine getauscht? Aus der schlossträger Halterung herausheben war so das Grauen alleine finde ich. <X

      Also entweder du nimmst den TMG R8 Adapter oder bestellst dir einzelne DU Buchsen die genau Abstand,- hinpassen.
      Ala 1. Post da hat das einer ausprobiert, was passt.

      DU buchsen 32x36x30


      Müssen uns demnächst mal treffen :D
      Bodensee war ich auch noch nicht.
      Turbo + Kompressor = <3 VCDS im Kreis Baden(Neckar)-Odenwald, RheinNeckar, Kraichgau möglich. Mein Umbauthread ->Chris RED Boca / RMK - VA: 295mm / HA: 300mm + 18" x 8,0 8)
    • @k1x321 Nein habe ihn nicht alleine getauscht. Hatte Hilfe von meinem Bruder und meinem Vater. :D

      Okay danke für die Info. Der Adapter ist mir schon etwas zu teuer. Wo bekommt man diese DU Buchsen her? Und könnte ich vielleicht auch Alu Buchsen Anfertigen lassen?

      Ja können wir gern mal machen, der Bodensee ist sehr schön und es gibt auch einige gute Strecken zum fahren. 8)
      Oder ich komme mal zu dir hoch. ^^

      Und vor kurzem habe ich endlich noch die 7er Zündkerzen eingebaut. Bilder von den alten habe ich mal gemacht. Was sagt ihr dazu?
      Dateien
      • DSC_2252.JPG

        (2,65 MB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • grey_cupra schrieb:




      Okay danke für die Info. Der Adapter ist mir schon etwas zu teuer. Wo bekommt man diese DU Buchsen her? Und könnte ich vielleicht auch Alu Buchsen Anfertigen lassen?
      Online, such einfach mal nach den genannten Maßen.

      grey_cupra schrieb:



      Und vor kurzem habe ich endlich noch die 7er Zündkerzen eingebaut. Bilder von den alten habe ich mal gemacht. Was sagt ihr dazu
      Viel Kurzstrecke? Bzw. vlt vom Vorbesitzer, sieht oben rußig aus.
      Aber das ist schon gut so das du die getauscht hast, etwas Reserve ist immer gut.
      Turbo + Kompressor = <3 VCDS im Kreis Baden(Neckar)-Odenwald, RheinNeckar, Kraichgau möglich. Mein Umbauthread ->Chris RED Boca / RMK - VA: 295mm / HA: 300mm + 18" x 8,0 8)
    • So es ist vollbracht. Ich habe endlich die R8 Zündspulen eingebaut. Habe mir Adapterstücke anfertigen lassen und schwarz lackiert. Eine Adapterplatte habe ich mir selbst angefertigt und ebenfalls schwarz lackiert. Somit war die Umrüstung sehr günstig, da ich auch die Zündspulen gebraucht erworben habe. Das Umpinnen ging recht gut und habe die Kabel mit Gewebeschlauch, Schrumpfschlauch und Klebeband ummantelt. Durch ein paar Anpassungen passt auch wieder die Motorabdeckung drauf. Leider ließ sich der vordere rechte Halter nicht entfernen und ich konnte dort keine Mutter drunter machen. Bei Interesse kann ich auch noch detaillierte Bilder machen. Bei Gelegenheit werde ich mir einen neuen Halter kaufen und den alten gewaltsam entfernen.

      Und ich muss sagen die Spulen sind echt spürbar. Er läuft ruhiger und ist viel spontaner von der Gasannahme.
      Dateien
      • DSC_2335.JPG

        (3,63 MB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2331.JPG

        (3,72 MB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Es gibt mal wieder ein update.

      Ich habe in den Scheinwerfern die Blinkerlampen durch SilverVision ersetzt. (kein Bild)

      Die Buchse in der Drehmomentstütze ausgewechselt siehe Bild. Macht doch nochmal einiges aus, beim anfahren ist er etwas aggressiver geworden. Nochmal ein dank an Robert.

      Dann hab ich noch ein Erisin China Radio verbaut. Zusätzlich habe ich noch ein DAB+ Modul mit Adaptern verbaut und an die originale Fahrzeugantenne angeschlossen, ein original VW Micro für die Innenraumleuchte habe ich dann auch noch verbaut. Auch wenn hier viele dagegen sind bin ich bis jetzt sehr zufrieden damit. Bin aber mit meinem Hifi Ausbau noch nicht ganz fertig. Demnächst wird noch ein Eton Frontsystem mit einer ESX Endstufe kommen. (Habe leider noch nicht viele Bilder davon gemacht)

      Gestern habe ich dann noch die Ladeluftschläuche durch SF Hoses von HG-Motorsport ersetzt und die Abgasanlage nochmal etwas Angepasst da sie an ein paar Schellen etwas undicht war. Das Endrohr ist jetzt fast Bündig mit dem Diffusor.

      So das war's erstmal wieder.
      Dateien
      • DSC_2449 1.JPG

        (4,47 MB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2436.JPG

        (2,9 MB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2464.JPG

        (1,46 MB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2493.JPG

        (4,13 MB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2494 1.JPG

        (2,93 MB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2495 1.JPG

        (2,6 MB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG-20180712-WA0007 1.jpg

        (142,97 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG-20180712-WA0008 1.jpg

        (130,84 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2498.jpg

        (1,78 MB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • So und nun habe ich auch mal was in Sachen Hifi gemacht.

      Ich habe die Türen mit STP Black Silver Alu-Butyl Matten gedämmt und zusätzlich noch Jehnert dämmvlies eingeklebt.

      Als Lautsprechersytsem kommt ein Eton Pro 170.2 zum Einsatz. Die werden von einer ESX QM-TWO Endstufe angetrieben. Das Cinch Kabel ist ein nuCable von Nubert. Macht jetzt ganz schön was her vom Sound. Habe jetzt nur noch ein leichtes Lima-Pfeifen das ich noch in den griff bekommen muss.

      Werde wahrscheinlich bald auch noch hinten und den Kofferraum dämmen.
      Dateien
      • DSC_2636.JPG

        (3,81 MB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC_2642.JPG

        (2,97 MB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Es gibt mal wieder nach langer Zeit ein Update. Es hat sich zwar nicht viel getan. Aber ein paar Kleinlichkeiten habe ich schon verändert.

      Im Fond habe ich STP Black Silver Alu/Butyl Matten und Jehnert Fließ verklebt und neue Lautsprecher verbaut. Verbaut sind welche von Rainbow Dream Line DL-X6. Im zweiten Schritt habe ich die zwei großen löcher die unter der Verkleidung sind geschlossen da mir der Sound noch nicht gefallen hat. Das bringt auf jedenfall eine große Verbesserung.

      Haubenlifter von FLS Performance habe ich auch noch verbaut.

      Und zu guter letzt habe ich die Luftansaugung noch etwas optimiert da sie mir noch nicht ganz gefallen hat. Habe einen 45° Silikonschlauch von ASH verbaut mit den maßen vom Durchmesser 70mm auf 80mm. Hat nochmal etwas Sound und Durchzug gebracht.

      Jetzt muss ich nur noch wenn es wieder etwas wärmer wird das Fließ aus den Türen schmeißen und leichte Anpassungsarbeiten am Radio stehen auch noch an. Und im Motorraum wird auch noch einiges verändert. So das wars erstmal wieder. Ach ja ein gutes neues noch allen und sorry das ich so lang nichts mehr von mir hören lassen hab. :rolleyes:
      Dateien
    • @Capone Je Schenkelseite hat der Schlauch eine Länge von 15cm. Auf einer Seite musste ich ihn etwas Einkürzen. Diesen Schlauch brauchst du aber nur wenn man bei einem 1.4 TSI die Original Luftansaugung vom 1.8er einbaut.

      @IbizaKlang An einen DSP habe ich auch schon gedacht ist mir aber zu aufwendig mit der einstellerei.