Turbo Umbau CupraTDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Turbo Umbau CupraTDI

      Hallo, da mein Turbo vom ibiza kaputt ist möchte ich ihn jetzt umbauen habe mir schon einen überarbeitet lader bestellt bei H-Turbo. Ziel sind 230 PS da es mein Alltags Auto ist. Meine Frage ist muss ich denn lmm ändern ? Die laduluft Verrohung? Lader wird ein gt1749 Stage 2 von H-Turbo
      Danke schonmal für die Hilfe einige wissen bestimmt was :) :) :) [news=18][/news]
    • Den LMM musst du fuer 230 PS noch nicht aendern.
      Anders sieht es mit den Serien PD-Elementen aus, da ist in etwa bei +-210PS Schluss.
      Auch ist die Kupplung ein nicht unwesentlich limitierender Faktor.
      Die LL-Verrohrung solltest du selbst bei Serien-Leistung, zumindest ueberarbeiten, Silikonschlaeuche, anstaendige T-Clamps und ein Ersatzrohr fuer das Plasteteil unterm rechten Scheinwerfer sind Pflicht. Wahlweise kannst du ein Hardpipe-Kit verbauen.

      Ohne anstaendige Software wird das mit deiner Leistung allerdings nichts.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alex4kant ()

    • Danke schonmal für die schnelle Antwort also die PD Elemente werden getauscht. Bei der Kupplung bin ich am verzweifeln finde da leider nicht wirklich was habe jetzt nur was bei sachs gefunden. Wie sieht das eigentlich mit dem Getriebe aus wie viel nm kann das ab ? Wollte auch gerne das FJW verbauen. An der Verrohung wollte ich auch so 1-2 Sachen ändern wie der Schlauch unterm Scheinwerfer zb. Hast du da evtl eine Seite oder soll ich für die Verrohung lieber zu meinem "Tuner" des Vertrauens. Abstimmen soll später Alex Günther
    • Empfehlung für 230PS mit H-Turbo Stage 2:

      - Neues ZMS + Sachs SRE Kupplung (250€ + 500€)
      - 720er PDE von H-Turbo
      - Downpipe (zB von Milltek in 2,5")

      Der originale Kat wird dir zum Flaschenhals, würde ich aber für TÜV und Co. nicht zerflexen. Daher ne Milltek-DP kaufen. Die Version mit Kat taugt nix, ist ein Benzinerkat. Stinkt genauso wie ohne Kat - bzw. sogar noch mehr. Daher ohne Kat kaufen und auf Wunsch einen geeigneten Kat einschweißen. LMM und Co. brauchst du nicht ändern. Software von Blackfrosch oder AG.

      Ladeluftverrohrung:

      AGR: 90° Schlauchbogen + Klickadapter
      Plastikrohr unter Scheinwerfer: tij-power.com/product_info.php?products_id=371898
      Schlauch am Turbo: tij-power.com/product_info.php?products_id=371896

      Sonst sieh in meinen Umbauthread, da kannst du dir evtl. einen Überblick verschaffen ... bin zwar einen anderen Weg gegangen (GTB1756 mit Rohrkrümmer) - aber ähnliches Leistungszeil. SW auch von Blackfrosch/AG.