Kurze Antenne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurze Antenne

      Tag meine Seat Freunde,
      ich hätte eine Frage. Undzwar ist es möglich eine Kurzstabantenne anstatt der Originalen Antenne an meinem Seat Ibiza Style 2015 anzubringen?
      Und hat jemand Erfahrung mit dieser oder ähnlichen Kurzen Antennen? Oder kann mir jemand etwas drüber sagen?


      Gruß
    • Hi und willkommen in Forum:)

      Solange du keine Antenne mit GPS hast....
      Eine Kurzstabantenne kannst du auf den Fuß schrauben, jedoch wuerde ich Eine nehmen, die Explizit fuer VAG Fzg. ist. Die Adapterei sieht teilweise sonst echt seltsam aus.
      Das dein Radioempfang darunter leidet weißt du, gehe ich von aus.

      MfG
      Bene
    • Eine Antenne mit GPS werde ich wohl haben, da ich ein Navi drin verbaut habe.
      Naja danke für die Antworten.
      Finde eine kleinere Antenne halt stylischer als die größere Standart Antenne.
      Aber vielleicht kann mein Autohaus mir dabei weiterhelfen.

      Gruß
    • So wie ich das sehe ist das GPS-Modul nicht in der Antenne integriert, sondern in dem Sockel davor. Deswegen sollte die Antenne an sich nur für den Radio-Empfang zuständig sein, und da solltest du mit der vom Polo keine Probleme bekommen.

      Habe die vom Polo auch hier aber noch nicht montiert, gucke gleich nochmal, ob ich die originale irgendwie runterkriege. Dann melde ich mich nochmal. :)
    • spider2MW schrieb:

      So wie ich das sehe ist das GPS-Modul nicht in der Antenne integriert, sondern in dem Sockel davor. Deswegen sollte die Antenne an sich nur für den Radio-Empfang zuständig sein, und da solltest du mit der vom Polo keine Probleme bekommen.

      Habe die vom Polo auch hier aber noch nicht montiert, gucke gleich nochmal, ob ich die originale irgendwie runterkriege. Dann melde ich mich nochmal. :)
      Oh Oke danke echt nett :)
    • So hab sie ab, die Antenne vom Polo hat allerdings ein zu kurzes Gewinde...

      Habe jetzt erstmal den Sicherungsschutz von der Ori-Antenne abgesägt, damit ich diese wieder einfach montieren kann ohne erneut den Krampf bei der Demontage zu haben.

      Jetzt suche ich mal nach einer M5 Gewindeverlängerung, damit ich die Antenne vom Polo auch montiert bekomme.
    • Gute Idee, gleich mal ausprobieren ^^

      Hab das halt nur abgesägt, damit ich für den Moment eine funktionierende Antenne hab, die ich auch wieder leicht rausbekomme wenn ich eine andere montieren will. :D Tatsächlich, ich lege auch mal sebst Hand an (also beim Auto :D )
    • Ich habe mir die viel verwendete 6,5cm Peugeot Antenne 6561N3 besorgt und auch problemlos verbauen können. Gewinde ist lang genug und Passform ist wirklich gut. Empfang aber eher nicht so gut. Ich bin ich eher auf dem Land unterwegs und weiß nicht, wie es in den größeren Städten so ist mit dem Empfang.

      @spider: Du als fast Hessischer Landsmann, kannst du mal Berichten, wie der Empfang mit der Polo Antenne im Raum Siegen so ist? Ich habe besonders mit Radio BOB oder planet so fast gar keinen Empfang. Lediglich FFH und YouFM funktioniert einigermaßen.
    • Würde ich gerne, aber das Gewinde ist einfach zu kurz von der Polo-Antenne - passt nicht. Hab den Antennefuß bearbeitet und trotzdem ist das Gewinde einfach ein ganzes Stück kürzer als bei der original-Antenne.

      Meine Mutter hat noch eine Zubehör-Antenne bei sich am Clio, mit der der Empfang auch wirklich gut ist. Die werde ich morgen mal ausprobieren und mir die dann bestellen, falls die funktioniert. Hat keinen Sinn mit der vom Polo. :D
    • seat-leon.de/shop/schmpa/produ…cPath=131&products_id=539

      So hab mir mal die bestellt, weil dort das Gewinde nicht so weit innen in der Antenne liegt und das Gewinde auch mehr Umdrehungen hat.

      Die Antenne von meiner Mum scheidet leider auch aus, weil das Gewinde genauso ist wie bei der vom Polo.

      Ist wohl ein Problem beim Ibiza speziell, dass die Antennen alle nur so kurzes Gewinde haben, dadurch hast du dann keinen gescheiten Empfang und kannst die Antenne auch nicht gescheit klappen bzw. abschrauben für die Waschanlage.

      Sollte die jetzt bestellte nicht passen, wird es wohl eine andere aus dem Zubehör werden, wo ich dann aber wenigstens mit Gewindeadapter arbeiten kann um die Antenne vernünftig festzukriegen.

      So viel Chaos für so ein kleines Teil ... :D Unterm Strich sieht die vom Polo jetzt auch irgendwie verpfuscht aus weil mit Katana bearbeitet...ist mir alles nix, will das schon ordentlich haben. :)
    • Betrifft ja nur den normalen Radio-Empfang, auf den ich sowieso nie zurückgreife. Soweit ich weiß, kommt der DAB-Empfang und auch der Navigations-Empfang vom Antennensockel, sollte also durch die Antenne nicht beeinträchtigt sein.

      Werde es ausprobieren bei mir, weil mein Sockel ist ja ein anderer wie deiner. Solange nur FM Radio leidet ist es mir egal, der Rest sollte aber schon stimmen. Und selbst bei Sachen wie Antennen will ich nicht irgendeinen billigen oder bearbeiteten Pfusch, sondern schon möglichst was ordentliches. :)
    • Ich krieg einfach die Krise bei der Ori Antenne. Kann doch nicht so schwer sein was zu bauen, was guten Empfang hat und gleichzeitig noch einigermaßen kompakte Abmessungen...andere Karren haben gar keine externe Antenne...
    • Das 2. Facelift hat einen anderen Antennenfuß wie bisher wegen Navigation, aber die Antennenaufnahme an sich scheint die gleiche zu sein wie bisher beim Ibi. Und zum Polo sollte es jetzt auch gleich sein, wobei da die Antennenaufnahme anders sein muss, da die Antenne ohne Bearbeitung so am Ibi nicht passt.

      Mit der Polo-Antenne ist aber auch nix halbes und nix ganzes, weil eben immer noch lang und passt wenn überhaupt nur wenn bearbeitet, und das ist für mich dann unterm Strich nix. Antennenfuß kann man natürlich mit tauschen, dann braucht man die Antenne nicht bearbeiten. Aber dann kann ich auch direkt ne Flosse draufmachen.

      Versuche es jetzt eben mit der von Peugeot, weil ich keine Lust habe, den Dachhimmel zu lösen um eine Hai-Antenne zu montieren. Ansonsten würde ich das auch vorziehen.

      An dieser Stelle verzichte ich dann mal auf Länge, weil an anderer Stelle mehr als ausreichend vorhanden. Da kann ich mir bei der Antenne Abstriche leisten. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von spider2MW ()