Schwarzer Lack und viele feine Kratzer im Klarlack = die pure Verzweiflung!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lieb gemeint, den kenn ich auch vom vorbei fahren, aber ich will es ja selbst hin kriegen. Wäre eventuell mal was, um eine minimale Delle raus drücken zu lassen, die mich allerdings wahrscheinlich auch erst richtig stört, wenn der Rest wieder wie neu erstrahlt :P
      Bin absolut optimistisch... :whistling:
      Ibiza FR 1.8 20VT

      mit Prins LPG-Anlage :D

    • Habe mich doch anders entschieden. Es wird nicht die Rotationsmaschine. Ich gehe lieber erst einmal auf Nummer sicher und hole mir, dank eurem Rat und dem der Jungs aus dem Pflegeforum (hab mich ordentlich belesen und auch Videos angeschaut), eine gute Einsteiger-Exzenter.


      Bin heute sehr zuversichtlich zu einer Filiale mit den drei Buchstaben gefahren, da auf deren Homepage auch das Meguiars-Zeug angeboten wird. Leider Fehlanzeige, denn verkaufen wollten die mir Sonax.
      Der semi-professionelle Verkäufer hat sich meinen Lack angeschaut und meinte glatt, er müsse mir mit der Hand den Staub von der Haube wischen. Wäre dem fast ins Gesicht gesprungen. :cursing:

      Könnt ihr mir vielleicht ein gutes Einsteiger-Komplett-Set, gern auch schon mit Polituren und so, empfehlen, damit ich schnell starten kann?

      Danke und einen charmanten Abend allerseits
      Ibiza FR 1.8 20VT

      mit Prins LPG-Anlage :D

    • Wurde doch schon alles geschrieben :P

      Habe als Anfänger mit den Polituren von Menzerna angefangen und ach zufrieden.


      Ich verwende die Vossner DAP-6800.
      Das ist eine Exzenter. Wird aber scheinbar weniger angeboten wie letztes Jahr. Da gab es die oft für ≈70€ mit jeder Menge Zubehör.

      Ansonsten schau halt mal in die Pflegeforen. Da werden viele Low-Budget Exzenter genannt.
      Die Lupus Maschine wird auch oft genommen: lupus-autopflege.de/Lupus-Auto…ine-6100-Pro-Plus-8mm-CPS

      Ansonsten einfach mal in den Marktplätzen der Autopflegeforen schauen und was gebrauchtes schießen.

      Gruß
      Morris
    • Also ich habe eine Flex Exzenter mit 3M Pad's und 3M Grob,Fein & Ultrafein Paste.
      Kriege damit sogut wie alles weg bis auf komplett tiefe kratzer.

      Jedoch muss ich sagen das man die Kratzer leicht sehen kann wenn man das Auto paar mal gewaschen hat, jetzt nicht extrem aber man kann sie schon sehen. Liegt evtl. daran das ich mit der Groben paste nicht zu lange poliere & die kratzer mit dem abgeschliffenen Lack gefüllt werden & deshalb auch nicht zusehen sind.

      Meine Produkte sind natürlich etwas teurer aber es wurden hier ja schon paar günstige Varianten vorgeschlagen ^^
    • Vielen Dank euch!

      Ich werde mich da einfach mal umschauen.

      Möchte einfach nicht so nen schweres Ding haben. Und so nen Kompromiss aus einigermaßen hochwertig, aber dennoch nicht allzu teuer. Die Vossner werden tatsächlich nicht mehr so häufig angeboten, häufiger sind die Teile von Tec Take, aber irgendwie trau ich da dem Braten nicht so ganz. Ich werde mich mal noch weiter belesen und wenn's Wetter morgen mitspielt nochmal waschen und noch einen Versuch per Hand starten. Aber jetzt bin ich ja ein bisschen schlauer und werde mir Teilbereiche abkleben.


      Ich denke, hier kann's jetzt geschlossen werden.

      Danke!
      Ibiza FR 1.8 20VT

      mit Prins LPG-Anlage :D