Just another Cupra 1.8T: Bilstein B14, H&R Stabis, SuperPro, OZ Ultraleggera, Federal 595RS-R, Brembo GT, C43 HA Bremse, Edel01 3" | #Zweitwagen #Tracktool

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So Leute, grillen war lecker!

      Viel ist folglich nicht mehr passiert, aber etwas.

      Helix in Position gebracht und fixiert
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00602.jpg[/img]

      Die Besenstiel-Abstandshalter dazu...
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00603.jpg[/img]

      Neu konfektionierte Stromkabel für die Helix
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00605.jpg[/img]

      Und das ganze verkabelt
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00606.jpg[/img]

      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00607.jpg[/img]

      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00610.jpg[/img]


      Morgen nach meinem Mountainbike-Ausritt geht's weiter. Kann aber sein, dass ich dann aus zeitlichen Gründen erst am Montag Abend posten kann .... wird sich zeigen :Y


      Schönen Samstag Abend noch :prost
    • So es ging etwas weiter...


      Sub-Kabel fixiert
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00612.jpg[/img]

      Das ganze ins Auto gewuchtet, Sub eingeschraubt.
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00615.jpg[/img]

      Stromversorgung
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00614.jpg[/img]

      Cinch & Remote-Kabel verlegt & fixiert
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00617.jpg[/img]

      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00618.jpg[/img]

      Die Kabelbinder wurden natürlich noch schick gemacht.
      LS-Kabel wurden auchnoch verlegt. Davon habe ich aber keine Bilder gemacht. Und glaubt mir, das will jetzt auch keiner sehen. Mit dem neuen FS kommen auch neue Strippen, dann mach ich das nochmal ordentlich.

      Anschließend wurde noch schnell eingestellt. Man soll es kaum glauben, aber ich habe es wirklich geschafft, mir vorher das Setup zu notieren. Das war sehr nützlich :hail

      Denn die Zeit war knapp. Ich musste bald los, die Autobahn wartete ... auf der Fahrt entstand dann auchnoch etwas Off-Topic:
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00619.jpg[/img]


      Es ist noch viel zu tun. Ich bleib dran. Klanglich hat sich das ganze wirklich sehr gelohnt. ENDLICH spielt der Sub nicht mehr in den doppelten Boden :X :hail


      Greetz



      P.S. Kritik, Lob & Anregungen sind wie immer willkommen! :prost
    • Ibiza Neuling schrieb:

      Deine Komponenten hören sich nicht schlecht an. Bin schon auf den fertigen ausbau gespannt. Aber wo Licht ist.... - ist auch dunkel.... - deine selfmade Abdeckgitter gehen ja mal gar nicht :thumbdown: Die schauen absolut furchtbar aus.
      Hm wieso habe ich deinen Post erst jetzt endeckt? 8|

      Du bist der erste, der das sagt. Was stört dich denn daran? Hast du einen besseren Vorschlag?

      Und Leute, wie kann es denn sein, dass hier fast 400 Views sind und nur 10 Antworten von euch kamen? X(

      Lasst doch mal irgendwas hören :evil:
    • IbizaKlang schrieb:

      Ibiza Neuling schrieb:

      ...
      Und Leute, wie kann es denn sein, dass hier fast 400 Views sind und nur 10 Antworten von euch kamen? X(

      Lasst doch mal irgendwas hören :evil:







      warum da keiner antwortet?! ganz einfach du fragst net dumm nach irgendwelchen felgendesigns, oder radios welche jetzt den ganzen anderen besser gefallen
      das mögen die leute wahrscheinlich net :D
    • Ich habe eine PN bekommen, in welcher über die Dämmung gefragt wurde. Ich dachte, dass ich die Antwort hier direkt rein schreibe, damit alle etwas davon haben.

      Die Schwarzen Matten, die ich verklebt habe sind Bitumenmatten. Jedoch nicht die, die es im Baumarkt zum Dach abdecken gibt, sonder spezielle für Car-Hifi. Diese riechen nicht und sich leicht verarbeitbar.
      Diese Matten gibt es in verschiedenen Stärken und Größen. Die von mir verwendeten Matten sind 2,6mm dick und 25x10cm groß. Es gibt aber auch deutlich größere Matten. Die Bitumenmatten sind auf einer Seite mit einer Schutzfolie vershen, unter der sich eine selbstklebende Schicht befindet.
      Zur Verarbeitung müssen die Bitumen jedoch warm sein, da sie sonst nicht flexiblel genug sind und einfach brechen, bzw. reißen. Zur Erwärmung benutze ich eine Heißluftpistole, die es in jedem Baumarkt ab 15€ gibt. Wichtig ist die zu dämmende Fläche vorher Grundlich zu reinigen, damit die Matten perfekt haften und sich nicht irgendwann lösen. Desweiteren empfielt es sich, die Matten anzupressen. Hierfür benutze ich einfach einen kleinen festen Roller. Es ist weiterhin darauf zu achten, dass die Kanten der einzelnen Matten nicht Stoß an Stoß sind, sondern diese überlappen. Dies verleiht dem Ganzen mehr Steifigkeit, was schließlich das Ziel ist.

      Als Alternative zu Bitumenmatten gibt es noch Alubutyl. Dieses kommt auf der Rolle, lässt sich einfach zuschneiden, ist leichter, und braucht nicht extra erhitzt zu werden.
      Der Nachteil daran ist allerdings der Preis. Alubutyl kostet ca. 40€ /m², wogegen ich für 200 kleine Matten (10x25cm) inkl. Versand ziemlich genau die Hälfte gezahlt habe.
      Ich kaufe Bitumen überigens in der Bucht bei folgendem Händler: KLICK

      Wenn noch Fragen bestehen, einfach posten 8)
    • Moin!

      Wirklich netter Ausbau! :)
      Gefällt mir, aber ich habe bedenken dass die Helix und die Twister sich ein wenig in ihren Kühleigenschaften queren !?
      Muss man auf jeden Fall im Augen behalten denke ich! Oder was sagst du dazu ? Wenn dies Problematik schon geklärt war, hab ichs überlesen :)

      Den Aliante finde ich Klasse :) Genauso die Scans!
      Die F2 is als SUB-Antrieb auch cool, auch wenn ich nur die 300er hatte!
      Die Helix is auch jeden Cent Wert :)

      Alles in allem "klingt" alles sehr vielversprechend! :)

      Groetjes!
      Micha
      05/2003 - 10/2003 Seat Ibiza Cupra II - 2.0i 16V
      11/2003 - 12/2006 Seat Ibiza Sport - 1.9 TDI
      12/2006 - .............. Seat Ibiza FR - 1.9 TDI + Suzuki GSF 1200 Bandit K6
    • Ganz ehrlich Kroni .... auf deinen Kommentar habe ich lange gewartet ;)

      Ich fand dein Ausbau auch sehr lecker und war wirklich gespannt.

      Mit der Hitze muss ich wirklich mal schauen. Habe da schon etwas Bedenken. Nur reicht der Platz leider anders nicht aus. Wenn es zu heiss wird, müssen Lüfter dazu, evtl. auch mehr. Der Sommer wird es zeigen, ich bin gespannt.

      Auf die Scans freu ich mich sehr. Habe auch schon neue TMT's im Auge .... aber das bleibt erstmal geheim :)


      Grüße
    • Schick Schick,
      bin mal gespannt wie es fertig aussieht, mit welchen stoff/material willste denn den oberen Boden beziehen?

      Gruß
      Mattes
      Untere Frontschürze und untere Heckschürze lackiert. Lackierte Seitenleisten. Domstrebe von Seat Sport. MATTES Buckstaben auf der Heckklappe. Gestickte Fussmatten mit MATTES. gekürzte Antenne durch Waschstrasse :(. Gewindefahrwerk von FK. RH ZW1 Felgen VA + HA 8x17 mit 205/40. Versteckter Subwoofer im Kofferaum mit doppelten Boden und mit Wallnusslaminat belegt.

      [IMG]http://images.spritmonitor.de/266755.png[/IMG]
    • So nochetwas zur Anzahl der Bitumen:

      Wie bereits erwähnt, verklebe ich die kleinen Matten von 10x25cm Größe. Wie viele ich davon für meinen KR und die hinteren Seitenwände und Radläufe verbraucht habe, weiss ich leider nicht mehr. Ich habe damals einfach mit nem Zollstock die Fläche ausgemessen und anschließend ne Runde mehr bestellt. Ich GLAUBE, dass dabei ca. 40 von den kleinen Matten drufgegenagen sind. Heute würde ich für die großen Flächen aber größere Matten nehmen, weil's einfach schneller gehen könnte :D


      Gruß
    • Soo... ein bischen Neues:
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC00649.jpg[/img]



      Da meine A-Säulen schon seit geraumer Zeit ab sind, dachte ich mir Folgendes:
      "Nimm dir die Scans, leg sie so provisorisch (auf dich ausgerichtet) auf das Amaturenbrett, trenn sie bei 2,5khz mit 24db/okt., pass den TMT an und hör mal grob.
      Da dir durch die Liebe gerade keine Zeit zum basteln bleibt, klemmst du danach die Canton-HT's wieder an und machst das bei Gelegenheit in Ruhe."

      Haha wie naiv von mir! Als ich nach 30 Minuten wirklich gemerkt habe, dass mein Mund schon ewig offen steht und ich mir fast auf's Shirt gesabbert hatte, war ich fix und fertig!!
      Ich dachte, mich tritt ein Pferd. Die Bühne, Auflösung, Leichtigkeit, einfach alles ... tut mir leid, aber ich kann das einfach nicht in Worte fassen! Ich bin so hin und weg, dass ich die Scans doch mit Tape fixiert habe und nun so rumfahre.
      Sicherlich werde ich die A-Säulen bald in Angriff nehmen, aber bis zum WE muss das leider warten.

      Die Leichtigkeit, mit der altbekannte schwierige Passagen einiger Lieder gespielt werden, ist einfach der Hammer. Dass der TMT nun weniger zu tun hat, merkt man aber auch. Trotzdem habe ich mir schon neue gekauft. Ihr könnt ja mal eine Raterunde starten, ich verrate noch rein gar nichts :KR


      So ich muss dann mal :prost
    • So Leutz ... lange ist's her, nu geht's weiter :)

      In der langen Zeit hat sich einiges geändert. Die Scans sind angekommen - einfach traumhaft. Dann flüsterte mir mein Herz, dass neue TMT's dazu doch echt gut passen würden. Also kamen noch ein Paar Brax 6.1 per Post. Die Scans waren ewigkeiten provisorisch auf dem A-Brett fixiert - zum Testen. Die TMT's wurden einfach getauscht. Davon habe ich jetzt aber keine Bilder gemacht :hammer:

      Irgendwann vor einiger Zeit war ich mit meiner Schwester mal Shoppen und habe so beim Schlendern durch den Blödmarkt ein Alpine DVA - 9965R für'n schmalen Taler endeckt. Da war ich doch echt so frech, den Fachverkäufer :eek: mal zu Fragen, was das gute Gerät an Ausstattung mitbringt. "ja dies, das, LAAAAUFZEITKORREKTUUUUR", MediaExpander!!! (sowas wie'n Equalizer) und vieles mehr"
      Aha. Gegenfrage: "Was denn für ein EQ? und wie viele Bänder?"
      ..."öööh"
      Tja die Mannen haben wenigstens versucht, es im Internet rauszufinden, was ich da will. Am Ende haben sie mich nett gefragt, ob ich mal durch's Handbuch blättern möchte. Gesagt, getan.
      Das war ein Samstag. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass meine Familiy in Dresden haust und ich in Berlin wohne. Ich habe es aber aus "Vernunft" ( :kopfkratz: ) Dann doch liegen lassen.
      Den gleichen Abdend habe ich mich noch tierisch geärgert, Sonntag Bargeld geholt, Mama in die Hand gegeben und einen besonderen Auftrag erteilt... denn ich musste nach Berlin zurück, die Arbeit rief :taetschel:
      Mutti hat den Auftrag dann auch erledigt, das gute Gerät doch noch gekauft und mit Rechnung auf meinen Namen und Adresse an mich geschickt. Und das muss jetzt sein: Es hat mich genau 649€ gekostet :effe:
      Leider scheint die Post damit etwas viel rumgeworfen zu haben, es war defekt. Die Reperatur hat auch nur 2 Wochen gedauert. :hammer:

      Kaum war das gute Stück zurück (SMS-Benachrichtigung) dauerte es keine 5 Minuten, da hat es im KR geknallt, genauso in den TMT's - Meine Helix HXA 400 MK-II hatte sich verabschiedet .....:wall:

      Dafür neu kam eine Audison VRX 4.300.2 aus'm Flohmarkt :bang:

      Nun muss der ganze KR wieder neu aufgebaut werden, was natürlich wieder dokumentiert wird. Wenn meine jüngste Bestellung mich erreicht, geht's endlich los.


      Und hier habe ich noch einige Bilder vom letztigen Umbau der Türen...


      Der Arbeitsplatz
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/1.jpg[/img]

      Linke Tür
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01699.jpg[/img]

      Nochmal in sauber
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01697.jpg[/img]

      Rechte Tür
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01714.jpg[/img]
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01716.jpg[/img]

      Rechte Tür Außenblech gedämmt
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01707.jpg[/img]

      Linke Tür Außenblech gedämmt
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01794.jpg[/img]

      Agregatträger bestrichen mit einem Hauch von Paste :hammer:
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01706.jpg[/img]

      Die neuen TMT-Aufnahmen. 25er Multiplex mit leicht versenkten Einschlagmuttern für Gewindeschrauben.
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01705.jpg[/img]

      Die Aufnahmen wurden noch mit Aluspachtel großzügig eingespachtelt. Auf diesem Bild kann man das noch erahnen :effe:
      [img]www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01704.jpg[/img]

      Nochmal beide Türen mit zusätzlich gedämmten Agregatträgern
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01703.jpg[/img]
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01795.jpg[/img]
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01796.jpg[/img]
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01798.jpg[/img]

      Der TMT
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01702.jpg[/img]

      Finish
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01800.jpg[/img]
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01718.jpg[/img]


      Und so steht mein alter KR-Ausbau gerade im Wohnzimmer
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01801.jpg[/img]
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01802.jpg[/img]

      Alles abgemacht & herausgefunden, dass 1. Hilfe und co durch den verschwundenen DVD-Player jetzt unter Tage Platz finden :wayne:
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01803.jpg[/img]


      Sehr viel neues gibt's zwar nicht zu sehen ... zerpflückt mich trotzdem :taetschel:
    • Mal so nebenbei:

      Einige werden sich vielleicht fragen, warum ich MPX und Bitumen genommen habe, statt Aluringe und Alubutyl....

      Das Multiplex habe ich gewählt, weil der Fensterhebermotor sehr weit unten sitzt
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01705.jpg[/img]
      und ich keine Unsummen für eine Sonderanfertigung beim CNC'ler zahlen wollte.
      Tja und das Bitumen habe ich genommen, weil ich davon noch locker 3,5m² rumliegenhatte. Es wäre einfach zu schade darum gewesen, hat schließlich auch mal Geld gekostet. Heute würde ich wohl aber nur noch Alubutyl kaufen, da es echt eine zeitraubende Arbeit ist, die zu verkleben.
      Die Türen wurden übrigens 2-lagig gedämmt. Im Bereicht hinter den TMT's (und etwas drumherum) sind's sogar 4 Lagen + diese komischen ACR Dämm/dämpf-Teile :ugly:
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01794.jpg[/img]

      Gruß
    • IbizaKlang schrieb:

      Einige werden sich vielleicht fragen, warum ich MPX und Bitumen genommen habe, statt Aluringe und Alubutyl....

      Das Multiplex habe ich gewählt, weil der Fensterhebermotor sehr weit unten sitzt
      [img_wegschnippel]
      und ich keine Unsummen für eine Sonderanfertigung beim CNC'ler zahlen wollte.

      Joa, das musste ich zu meinem Erschrecken leider auch feststellen beim ersten live betrachten .... auf Fotos sah das immer großzügig genug aus .... von wegen :(
      Was ne "tolle" Konstruktion seitens Seat ... hab ja schon einige Türen gesehen, aber das ist echt X( ;(

      Naja, zur Not werd ich das Fensterhebergehäuse etwas be-dremeln :rolleyes:
      Ruß, Du Luder :D

      So rußest auch Du mit dem Cupra TDI durch die Gegend? Wenn ja, trag Dich hier ein ^^
    • diagnostiker schrieb:

      Naja, zur Not werd ich das Fensterhebergehäuse etwas be-dremeln

      Jaja .... ist ja nicht so, als wenn ich keinen Dremel hätte ^^
      Aber nach genauerer Betrachtung sah es für mich so aus, als wenn ich da nicht einfach rumschneiden könnte. Vielleicht habe ich mich aber auch geirrt :cursing:


      Und noch was: Wir sind hier im Ibiza-Forum und keiner Sau ( :P ) fällt auf, dass ich Leder in der TVK hab!!!! 8)
      [img]http://www.ibizaklang.de/misc/forum/hifi/DSC01718.jpg[/img]