Funkfernbedienung nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Funkfernbedienung nachrüsten

      Hallo Zusammen,

      habe seit einem halben jahr den ibiza 6j ohne funkfernbedienung. Habe mir jetzt eine bestellt und müsste wissen, wie man das nun richtig anklemmt.
      In der Anleitung steht was von einer 2-Massen gesteuerten Anlage etc pp.

      Welche Steuerung hat denn der Ibiza ? Und wo sitzt das Steuergerät ?

      Lieben Gruß,

      Kaschi :)
    • es ist zwar offtopic.... aber wer kauft denn ein nues auto ohne funk zv ??????? was spart man da? 50 euro??

      am Besten fahrt ihr zum händler und lasst das machen
      und am besten gleich die orig zv nachrüsten

      alles andere ist spielerei
      die nachrüstfernbedienungen sind meist der letzte müll in punkto qualität...ganz schlimm sind die klappschlüsseldinger
    • @morris

      Können vor Lachen - leider kann man den Seat Ibiza 6J nicht mit Funkfernbedienung bestellen. Weiß auch nicht, was Seat da geritten hat. Der Wagen ist zwar mit ZV ausgestattet - aber eine FFB dafür kriegt man weder für Geld noch gute Worte. Zumindest laut Seat Konfigurator! (Keine Zubehöroption dafür, Serienausstattung "Zentralverriegelung"... - also nix Fernbedienung) Will mir demnächst auch nen Seat Ibiza SC FR 2.0 TDI CR holen - also schon recht nahe am Spitzenmodell Cupra dran - und mußte dies mit Kopfschütteln feststellen. Werd ihn trotzdem kaufen und gleich bei Seat nachfragen, vielleicht haben die ja schon was im Angebot. Generell würd ich auch raten, auf billig Zubehör zu verzichten und, wenn möglich auf Original Seat Zubehör zurückzugreifen, was man auch gleich vom Händler einbauen lassen sollte. Vielleicht paßt ja was vom Leon? Ist man immer auf der sicheren Seite und bei nem Neufahrzeug... muß aber jeder selber wissen. Wie gesagt, ich frag mal nach und schreib, falls es eine sinnige Lösung gibt.
    • Rückkehrer schrieb:

      Können vor Lachen - leider kann man den Seat Ibiza 6J nicht mit Funkfernbedienung bestellen. Weiß auch nicht, was Seat da geritten hat. Der Wagen ist zwar mit ZV ausgestattet - aber eine FFB dafür kriegt man weder für Geld noch gute Worte. Zumindest laut Seat Konfigurator! (Keine Zubehöroption dafür, Serienausstattung "Zentralverriegelung"... - also nix Fernbedienung) Will mir demnächst auch nen Seat Ibiza SC FR 2.0 TDI CR holen - also schon recht nahe am Spitzenmodell Cupra dran - und mußte dies mit Kopfschütteln feststellen

      ?( Leider alles falsch. Aber Hauptsache man hat mal was geschrieben.
    • saugmotor schrieb:

      ?( Leider alles falsch. Aber Hauptsache man hat mal was geschrieben.

      Leider alles ohne Belege.
      Aber Hauptsache man tut so, als wüsste mans besser.
      Sry aber ihm an den Karren fahren und dann selbst einen so inhaltslosen Beitrag schreiben - sicher kein Stück besser.


      Ich hab eben nochmals im Konfigurator nachgeschaut und liste auf, was bei den einzelnen Modellen angegeben ist.
      Wir unterscheiden zwischen "Ibiza" (der 5-Türer) und "Ibiza SC" (der 3-Türer)

      Ibiza:
      keine Angabe, weder in Serien-, noch Zusatzausstattung -> keine ZV und keine FFB?!

      Seat Ibiza Reference bis FR:
      - Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Komfortschließung, Türschließsystem von innen

      Also sowohl ZV als auch FFB!

      Weitere Ausstattungen gibts beim "Ibiza" nicht, daher weiter mit...

      Ibiza SC:
      keine Angabe, weder in Serien, noch Zusatzausstattung -> keine ZV und keine FFB?!

      Ibiza SC Reference bis Cupra Bocanegra:
      - Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung (nicht bei Ibiza) und Komfortschließung, Türschließsystem von innen


      Ibiza_SC_2010 hatte also Recht mit seiner Aussage. Mir bleibts trotzdem unklar, was genau mit diesem Zusatz "(nicht bei Ibiza)" gemeint ist. Rein vom Begriff her ist mit "Ibiza" ja der 5-Türer in Minimalausstattung gemeint. Warum dieser Zusatz aber aufgeführt wird und bei den besser ausgestatteten Ibizas fehlt, bleibt mir n Rätsel.
    • Lummel schrieb:

      Leider alles ohne Belege.
      Aber Hauptsache man tut so, als wüsste mans besser.
      Sry aber ihm an den Karren fahren und dann selbst einen so inhaltslosen Beitrag schreiben - sicher kein Stück besser.

      Also Lummel es ist ja hier so, dass geschrieben wurden, man könne den Ibiza 6j nicht mit FFB bestellen (es wird auch garnicht nach verschiedenen Modellvarianten unterschieden).
      Ich muss nur in meine Hosentasche greifen, da ist der Klappschlüssel zu meinem SC drin inkl. Fernbedienung.

      Dann schau ich in den Ausstattungskatalog und siehe da: "Zentralfernbedienung mit Funkfernbedienung und Komfortschließung" serienmäßig in Referance, Stylance und Sport.
      Hier wurde behauptet nichtmal der FR hätte die FFB. Da muss ich wohl mal fragen woher man so eine Aussage nimmt. 8|

      Belege? Man kann bei Seat anrufen, man kann sich den Ausstattungskatalog für den FR und alle anderen Modelle holen bzw. online anschauen. Und man kann hier fragen.
      Aber behaupten die hätten alle keine Funk-Schlüssel ist eigentlich die beste Möglichkeit. :D
    • Vorwort: Fast alle Beiträge sind Klasse und passen in ein Forum. Kann sein, daß ich da was falsch verstanden hab. Sorry ist aber auch verwirrend, wenn Seat so allgemein schreibt: "Funkfernbedienung (nicht für Ibiza)" und keine Ausstattungslinie angibt. Hand aufs Herz - egal welcher - Cupra, FR, Bocanegra, ... sind alles Ibiza, also bin ich davon ausgegangen, das sowas tatsächlich nicht vorgesehn ist. Kam mir natürlich auch merkwürdig vor, aber entschuldigt den Spruch, denn ich hab schon Pferde kotzen sehn ;) Hab kein Problem damit, daß ich da falsch lag - im Gegenteil bin froh, daß mir einige von euch das Gegenteil berichten konnten :)

      Denn!!!!!

      @saugmotor: Ein Forum ist dafür da um Probleme und Falschwissen anderer zu beseitigen, und nicht damit du mal zeigen kannst, das du es besser weißt - es aber nicht nötig hast mich über meinen Irrtum aufzuklären. Einfach nur zu schreiben - Zitat: "Leider alles Falsch, aber Hauptsache man hat mal was geschrieben" ist dermaßen arrogant und selbstgefällig - entschuldige, da fehlen mir einfach mal die Worte....

      Weiterhin hatte ich leider nicht den Ausstattungskatalog vor mir, sondern hab Online konfiguriert - und da steht das genau so drin. Denkfehler gemacht, hmmm - passiert schonmal. Die Entscheidung den Ibiza zu kaufen hab ich gestern Nacht erst endgültig getroffen - und da ist mir auch der Fauxpass mit der angeblich nicht lieferbarer FB passiert - saugmotor, glaub mir ich hätte noch nachgefragt. Konntest du ja nicht wissen! Sicher hab ich vorschnell geschossen da so ne felsenfeste Behauptung aufzustellen, tut mir leid, war wieder mein Fehler - aber ich bin ja lernfähig, wenn mich jemand eines besseren belehrt ;) Hättest ja machen können....

      @Lummel: Danke für deine richtigen Worte, und für deine Recherchearbeit! Im Gegensatz zu saugmotor hast du den Sinn eines Forums wirklich verinnerlicht. Es gibt also nach anständige Leute in den Foren, die nicht einfach nur gegenhalten :)

      @Ibiza SC 2010 und @Ibiza ST Euch beiden auch danke, für die Verbesserung :)

      @morris: Auch danke :) und ich muß mich bei dir noch für meine Fehlinterpretation entschuldigen - aber ich hab das echt geglaubt....
    • Rückkehrer schrieb:

      @Lummel: Danke für deine richtigen Worte, und für deine Recherchearbeit! Im Gegensatz zu saugmotor hast du den Sinn eines Forums wirklich verinnerlicht. Es gibt also nach anständige Leute in den Foren, die nicht einfach nur gegenhalten :)

      Danke ;)

      Ich denk aber auch die andren würden zustimmen, wenn man sagt, dass diese Formulierung von Seat etwas unglücklich getroffen ist.
      Denn sofort klar ist das sicher nicht.
    • Rückkehrer schrieb:

      @saugmotor: Ein Forum ist dafür da um Probleme und Falschwissen anderer zu beseitigen, und nicht damit du mal zeigen kannst, das du es besser weißt - es aber nicht nötig hast mich über meinen Irrtum aufzuklären. Einfach nur zu schreiben - Zitat: "Leider alles Falsch, aber Hauptsache man hat mal was geschrieben" ist dermaßen arrogant und selbstgefällig - entschuldige, da fehlen mir einfach mal die Worte....
      Hallo Rückkehrer,

      da hast Du schon Recht. War gestern ein bisschen überstürzt die Antwort und so sollte man das nicht machen. Ich persönlich hätte zwar erstmal gefragt ob die wirklich keine FFB haben und es nicht gleich behauptet, aber Du hast es ja nicht böse gemeint und eigentlich ist das auch unwichtig.
      Also Schwamm drüber, ok? :alk:

      Gruß

      Marc
    • Na klar! Schwamm drüber, Marc! :alk: Prost, mann :D Wie gesagt - da hab ich mich zu weit aus dem Fenster gelehnt und zu schnell geschossen.

      Bin ja jetzt einfach nur froh, daß ich in Zukunft net wieder manuell aufschließen muß - ich glaub das kann ich gar net mehr ;)

      Gruß

      Heiko

      Bin hier Neuling, find das Forum aber jetzt schon klasse hier :) und bald bin ich auch wieder Seat Fahrer - dann paßts richtig :thumbup:

      Gruß an alle!!!!
    • Ich hab mal die pdf-Broschüre runtergeladen und da steht folgendes:

      "Zentralvrrieglerung/mit Funkfernbedienung und Komfortschließung, Türschließsystem von innen"

      diese Position ist ab Referenz gemarkert mit S/S und beim Basis "Ibiza SC" nur mit S/-

      bringt uns das weiter?^^
    • Hallo,ich kann etwas Licht ins Dunkel bringen. Meine Frau hat sich auch einen Seat Ibiza SC 6j Basis Baujahr 2011 gekauft ohne FFB. Da ich den Schlosser der Werkstatt gut kenne, habe ich ihn gefragt was es für Möglichkeiten gib, diesen Missstand zu ändern.Nach einigen versuchen ist er dann auf die Idee gekommen mal einen anderen Schlüssel von einem Seat Ibiza mit FFB zu nehmen und diesen Zündschlüssel mit FFB anzulernen auf das Fahrzeug meiner Frau. Und siehe da es geht!!!Problem ist nur, da es für das Basismodell keinen Klappschlüssel bzw. FFB im Angebot gibt, dieses zusammen zu bekommen. Also einen Klappschlüssel mit FFB in einem. Die FFB ohne Schlüssel kann man bei Seat ohne Probleme nachbestellen!Also wer nicht so pingelig ist und einen kompletten Schlüssel mit FFB braucht kann sich die FFB zusätzlich an der Schlüsselanhänger anhängen und das Fahrzeug ohne Probleme öffnen!!Tja wer jetzt denkt das ist alles....nein die FFB (die Zusätzlich am Schlüsselbund des Zündschlüssels ist) kann auch die Fenster, wenn länger als 2Sek gedrückt wird mit der jeweiligen Taste, Öffnen oder schließen . Auch die mittlere Taste der FFB zum öffnen des Kofferraumes funktioniert!!Fazit:Wenn es nicht stört zusätzlich am Schlüsselbund des Zündschlüssels eine FFB zu haben, der kann diese oben beschriebenen Funktionen in seinem Seat Ibiza 6j SC Basis benutzen!!Die Bestellung einer lernfähigen Fernbedienung kostet bei Seat nur 55-60€ plus anlernen. Es braucht nichts Weiteres eingebaut, umgebaut werden!!Wer einen kompletten Zündschlüssel mit FFB haben möchte, der sollte seinen Seat Händler fragen ob er gewillt ist mit den Kennzahlen zweier Fahrzeuge einen Schlüssel für das Basismodell zu Bestellen. Sollte eigentlich möglich sein, ist aber sehr viel Aufwand für den Händler und bestimmt auch sehr Kostspielig, da der Zündklappschlüssel schon alleine ca. 120€ kostet, Plus FFB von 55-60€ und dann noch das anlernen des Zündklappschlüssel mit FFB am Fahrzeug.
      Ich hoffe ich konnte etwas helfen!!
    • Wenn ich es richtig verstanden habe sollte es auch so gehen!

      Einfach das hier in der Bucht kaufen: (434Mhz)
      cgi.ebay.de/Original-VW-Audi-K…3%B6r&hash=item4aabc9e574

      Aus dem Orginalen Ibiza 6J Schlüssel den Wegfahr-Transponder rausmachen und in den Schlüssel aus der Bucht reinkleben.
      Einen VW Schlüsselrohling aus der wieder mal aus der Bucht kaufen und ihn beim Schlüsseldienst nachfräsen lassen und ab in den Funkschlüssel.

      passatplus.de/arbeitshilfen/schluessel/index.htm

      Jetzt nur noch den schlüssel an die ZV anlernen und ferig!


      ODER EINFACH DAS HIER!!!
      cgi.ebay.de/Seat-Ibiza-6J-Schl…3%B6r&hash=item5643b08ef1


      Gruß Proximus.
    • Proximus. schrieb:

      Einfach das hier in der Bucht kaufen: (434Mhz)
      cgi.ebay.de/Original-VW-Audi-Klap…=item4aabc9e574

      Das würde ich unter Experiment verbuchen :D
      Sendeeinheit zum 6J hat die TN 1K0959753N.... ob die alten Sendeeinheiten (G5) volle Funktion (alle 3 Tasten) am BCM haben ist fragwürdig.
      Ein kompletter Klappschlüssel sollte über die FIN oder Schlüsselnummer problemlos bei Seat bestellbar sein.
      Nachrüstbar ist eine original FFB mit Klappschlüssel bei allen 6J. Es wurden bisher nur BCM mit mid und high verbaut.