Angepinnt Aero-Scheibenwischer beim Facelift 6L regenerieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aero-Scheibenwischer beim Facelift 6L regenerieren

    Hi!

    Da ich mich schon seit längerem ärgere das es z.Z. keine Fremdanbieter für die AERO-Wischerblätter beim Facelift gibt, habe ich mal ein wenig rumprobiert und die Wischerblätter zerlegt. Die Original Blätter stammen von Bosch und sind aufgebaut wie alle anderen Bosch Aero-Wischerblätter, lediglich die Aufnahme für die Wischerarme ist Seat-Spezifisch. SWF bietet "Refill-Blades" für die Bosch Aero-Wischer an. Diese haben eine recht gute Qualität, ist kein Billig-Schrott aus dem Baumarkt. Außerdem spar man nebenbei noch ein paar Euros, die original Wischerblätter beim Seat Händer kosten um die 30€.

    Die Teile:

    -SWF- Wischergummis SWF-Nr. 115 709 länge: 550 mm (2er Set) ca. 14€

    Das Werkzeug:

    -flacher Schraubendreher groß/klein
    -scharfes Messer

    [IMG]http://img527.imageshack.us/img527/3986/dsc00618ki2.th.jpg[/IMG]

    Anleitung:

    Zuerst Scheibenwischerblätter vom Fahrzeug abbauen, dazu den Rasthacken reindrücken und das Wischerblatt abziehen. Vorsicht mit den Wischerarmen, die dürfen auf keinen Fall auf die Frontscheibe zurückschlagen, dabei geht die Scheibe u.U. kaputt!

    Anschließend sollte man herausfinden welche Endkappe entfernt werden muss. Die Gummilippe ist nur auf einer Seite befestigt, dort lässt sich die Lippe nicht verschieben, diese Endkappe muss vorsichtig abgehebelt werden.

    [IMG]http://img527.imageshack.us/img527/3233/dsc00621hu1.th.jpg[/IMG]

    Wenn die Endkappe abgehebelt ist, muss man die Befestigung aufbiegen.

    [IMG]http://img527.imageshack.us/img527/1599/dsc00620mm5.th.jpg[/IMG]

    Danach kann man die Wischerlippe herausziehen. Die alte Lippe nimmt man gleich als maß für die neue, die man entsprechend einkürzen muss. Nach dem man die neue Lippe eingeschoben hat, die Befestigung wieder runter biegen.

    [IMG]http://img452.imageshack.us/img452/3889/dsc00619tz9.th.jpg[/IMG]

    Jetzt kann die Endkappe wieder aufgerastet werden. Anschließend Wischer wieder montieren----> Fertig.



    Grüße Eddie