Angepinnt LED-Umbau Doorboards

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LED-Umbau Doorboards

    Die folgende Anleitung stammt von Muecke. Vielen Dank!

    Material
    8 LED´s
    8 Wiederstände
    Lötkolben
    Lötzinn
    Lötfett
    Akkuschrauber mit 5mm Bohrer
    2,5 mm² Kabel
    Heißklebepistole
    Seitenschneider + Abisolierzange

    Sooo ich hab mich heute an diesem schönen Samstag mal an meinen LED-Umbau zusammen mit Paul rangemacht...
    Als erstes mussten die Doorboards runter, das sind 2 schrauben untendrunter, und 2 unter dem haltegriff ( ganz easy zu finden ) der rest des Doorboards, ist nur geclipst...

    Ihr könnt natürlich die LED´s überall reinmachen, aber ich hab mich für 3 Stück im Ablagefach und 1 im Türgriff entschieden. Also erstmal genau die Abstände abmessen, und danach löcher bohren. ( Hier zu sehen 5mm LED´s und dann auch 5mm Löcher...:D )

    Wenn ihr die Löcher gebohrt habt, könnt ihr anfangen die LED´s abzuschleifen... Am besten ihr entfernt auch mit dem Schleifpapier die "Kuppel" der LED.

    Es ist am einfachsten, wenn ihr ca. 400er Schleifpapier nehmt, um die LED´s anzuschleifen ( natürlich von Hand )...

    Sie sollten, wenn ihr mit dem schleifen fertig seid, nicht mehr durchsichtig sein. ( Das schleifen der LED´s verhinder, das sie nur auf einen Punkt strahlen. Dadurch, das sie so einen "Milchglaseffekt" bekommen, werden sie im angeschlossenen zustand, das Licht schön zerstreuen.

    Nun könnt ihr anfangen die LED´s in die gebohrten Löcher zu stecken, und das ganze mit Heißkleber fixieren.

    Ihr müsst darauf achten, das sie auf der anderen Seite nicht zu weit herrausstehen. ( Ich hab bei mir Bündig gemacht )

    Ihr solltet die Kabel in Lötfett "tunken", bevor ihr sie verzinnt ( dann hält der zinn besser )... Jetzt könnt ihr sie LED´s verkabeln. Am besten ihr schaltet sie Paralell, da ihr ja vorwiederstände verwendet. ( So hab ich´sw zumindest gemacht...;) )

    Nachdem ihr alles schön verkabelt habt, isoliert bzw. fixiert ihr es mit Heißkleber.

    Wenn das ganze dann trocken ist, sieht das so aus.

    Wenn ihr alles soweit verkabelt habt, könnte es so aussehen...

    Da hat das mit dem Blitz nicht so ganz funktioniert...

    So sollte es dann aussehen, wenn´s fertig ist.

    Oder So....

    Wir hoffen, das euch dieser kleine Workshop als inspiration gedient hat, oder als "kleine" oder "große"...... Hilfe...

    So long

    Mücke
    I am back ... ;)
    SEAT Leon 5F :D