Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich fahre das Fahrwerk im 6P mit geänderten Federn. Fahre nur wenig NOS, aber sehr gern zügig Landstraßen und Serpentinen. Da ist echt noch viel Potential im Fahrwerk mit überarbeiteten Dämpfern, Federsystem, Stabi (je nach Anspruch), PU-Buchsen, S1-RLG... ich fahre etwa 330mm vorn/hinten.

  • Tobis Cupra 6P

    Alex4kant - - Umbauten

    Beitrag

    Ist exakt das gleiche, ja.

  • Bremse wirkt verzögert

    Alex4kant - - Mängelliste

    Beitrag

    09.7880.1X - werden als 312mm vermarktet, der 6P hat offiziell 310mm ...

  • Bremse wirkt verzögert

    Alex4kant - - Mängelliste

    Beitrag

    Die genuteten Scheiben neigen leider oft zum brummen, würde ebenfalls auf Brembo Xtra gehen.

  • Seat Ibiza 1.9 Tdi Cupra

    Alex4kant - - Allgemeine Tuningfragen

    Beitrag

    Das mit den 720er Düsen klärt sich in den kommenden 1-2 Wochen. Zum Turbo enthalte ich mich, kann ich nichts sinnvolles zu beitragen

  • Cupra 6P_12V Motorraum

    Alex4kant - - Elektrik/Beleuchtung

    Beitrag

    "Massepunkte" sind Gewindestifte, die an den Längsträgern vorn sitzen. An diesen Massepunkten sind dann die Kabelbäume ab Werk mit Ringösen und einer Mutter befestigt. Hier kann man dann die Mutter lösen, den nachzurüstenden Kabelbaum mit einer Ringöse anbringen und wieder anziehen. Zum Teil (je nach Motorisierung) sind diese Punkte zum Teil auch ungenutzt. Sieht dann so in etwa aus, ist zwar ein Foto aus dem Innenraum, aber ähnlich aufgebaut: 203369588-w988-h741.jpg

  • Seat Ibiza 1.9 Tdi Cupra

    Alex4kant - - Allgemeine Tuningfragen

    Beitrag

    Exakt diese

  • Seat Ibiza 1.9 Tdi Cupra

    Alex4kant - - Allgemeine Tuningfragen

    Beitrag

    also: mit originaler Downpipe, originalen Düsen und lediglich dem getauschten Lader gehen ca. 200PS. Will man den Lader ausreizen (220-230PS) dann braucht man große Düsen (eventuell habe ich zeitnah 720er abzugeben, weil wir auf 850er BigBore umbauen, sonst reichen aber auch 610er), ne Downpipe (Milltek zB) und wirklich ganz sicher stellen, dass die Ladeluftstrecke iO und dicht ist. Sonst passt das soweit, wenn die Kupplung schon gemacht ist.

  • Seat Ibiza 1.9 Tdi Cupra

    Alex4kant - - Allgemeine Tuningfragen

    Beitrag

    Zitat von Enesci12345: „Würdest du die Sachen auch gebraucht empfehlen oder lieber alles neu kaufen? “ wenn aus seriöser Quelle - wieso nicht? Zitat von Enesci12345: „ich würde dann gerne die Software bei dir machen wenn du Zeit machen “ kein Thema! Zitat von Capone: „kannst auch sehr gute Quali erwarten. “ auf jeden Fall! Zitat von Enesci12345: „Sollen 400 euro kosten was sagt ihr dazu “ Problem ist, dass die Teile auch jemand einbauen muss. Einfach nur die Düse tauschen wie dort beschrieben ge…

  • Seat Ibiza 1.9 Tdi Cupra

    Alex4kant - - Allgemeine Tuningfragen

    Beitrag

    Für 220PS ganz klar ein 1752 Hybrid von Z-Turbo - gerade gibt’s einen bei ihm Angebot, siehe Facebook! Wenn man den Lader ganz ausreizen will, braucht man dann noch min 610er PDEs, man kann aber auch erstmal mit den Serien Düsen abstimmen und diese ausreizen. Näheres gern per PN.

  • Schau mal in den Thread vom Nils

  • Cupra Neblerabdeckungen

    Alex4kant - - Karosserie

    Beitrag

    FL (2006-2008) hatte die gleichen NSW Gitter wie der vFL und ebenfalls keine Waben. Durch verwechselst da was.

  • Ist leider nicht möglich, nein.

  • Fahrwerk Leon Cupra vs Ibiza Cupra

    Alex4kant - - Fahrwerk

    Beitrag

    Ein Polo/Ibiza wird nicht so ausgewogen auf der Bahn liegen wie ein Golf/Leon, egal was man investiert.

  • Ibiza cupra 1,8 Mängel

    Alex4kant - - Mängelliste

    Beitrag

    Zitat von Nico95: „Haben eure Daja's eigentlich Kühlwasser gebraucht “ nein, seit 51.000km konstant auf max

  • Die stärksten Ibizas hier <100-200kmh>

    Alex4kant - - Allgemein

    Beitrag

    Bestimmt 25 Sekunden. 100-200 ist einfach keine tolle Disziplin für die Motorisierung, vor allem nicht mit der Übersetzung. Selbst mit Software landet man noch über 20 Sekunden. Gemessen mit P-Gear und Qstarz, Tachowerte und Handy-GPS ist für mich keine "Messung", eher ne Schätzung. Zum Thema: 1.8 TSI, IS20, 320PS/420Nm: 11 Sekunden im Mittel, gemessen mit Qstarz.

  • Nico's Cupra 6P

    Alex4kant - - Umbauten

    Beitrag

    Würde, wenn man die Option hat, auf jeden Fall aufs DQ381 setzen.

  • Bekannte Mängel bei 10/14 Ibiza

    Alex4kant - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Kurz: du weißt es nicht genau. Danke.

  • Nico's Cupra 6P

    Alex4kant - - Umbauten

    Beitrag

    Zitat von Nico95: „Mehrverbrauch im Alltag fast vernachlässigbar “ hier würde ich mein Veto einlegen - auch wenn ich den 300er ebenfalls extrem geil finde, was den Verbrauch angeht hat der Ibiza deutlich die Nase vorn, vor allem auf der Autobahn durch die Übersetzung. Das DQ250 im 300er ist sau kurz übersetzt und säuft sich da im Vergleich einen ab.

  • Bekannte Mängel bei 10/14 Ibiza

    Alex4kant - - Erfahrungsberichte

    Beitrag

    Zitat von Rave2Rave: „übermäßiger ölverbrauch/ölverlust ist mir bekannt als möglicher mangel. “ aber doch nicht beim 86PS 1.4 16V ... man liest ja viel schlimmes von den BBY und Co, alles alte Golf 4 Ableiter. Aber mir ist kein 86PS-Motor bekannt.