Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 98.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • H + R Federn Cupra 6P

    Bleiente - - Fahrwerk

    Beitrag

    Hi! Ich bin gerade dabei die Federn einzubauen. Hinten ging ja noch leicht, aber vorne hab ich arge Probleme! Wie bekomme ich an die Befestigung oben ran? Die Stecker hab ich ab, jetzt ist da noch ne Kunststoffmutter, die aber nicht ab will. Ich bin schon am verzweifeln! Oder gibts da bei VW wieder so nen "tolles" Spezielwerkzeug? Ich bin schon kurz davor mit ner Flex alles kurz und klein zu schneiden!

  • Stahlflex

    Bleiente - - Fahrwerk

    Beitrag

    Achso okay... Dann werd ich mal anfangen mit sparen...

  • Stahlflex

    Bleiente - - Fahrwerk

    Beitrag

    Hey, die sehen ja richtig professionell aus! Aber ich würde eher rote Schläuche nehmen! Damit der olle TÜFF - Injenör wenigstens was zum gucken hat. Wahrscheinlich werden die zu dritt zwei Stunden unterm Auto rumleuchten um irgendwelche Nummern zu suchen. Ach, da freue ich mich schon drauf, schade, dass ich erst in 1 1/2 Jahren zum TÜFF muß.

  • Stahlflex

    Bleiente - - Fahrwerk

    Beitrag

    Hi! Der Thread hier ist ja schon ein bisschen älter, aber ich wollte auch keinen neuen aufmachen. Prinzipiell interessiere ich mich auch für die Umrüstung auf Stahlflex-Bremsleitungen. Das ist wahrscheinlich das nächste Projekt, was ich in Angriff nehme. Meine Frage ist nun, welcher Leitungssatz für den Cupra 6P passt. Vorne ist ja logisch, ein Schlauch pro Seite. Aber hinten sind es ja zwei pro Seite. Einen vom Aufbau zur Achse und der zweite ist fest mit der Bremsleitung verbunden und ist ja a…

  • H + R Federn Cupra 6P

    Bleiente - - Fahrwerk

    Beitrag

    Na ja, sowas würde ich mir auch nie kaufen. Eher noch etwas sparen und dann zu den Federn noch kürzere Stoßdämpfer kaufen. Vielleicht Bilstein B8 oder die gelben von Koni.

  • H + R Federn Cupra 6P

    Bleiente - - Fahrwerk

    Beitrag

    Was ist eigentlich von den "günstigen" Fahrwerken, zum Beispiel von Technix , AP und FK zu halten? Die gibt's schon für unter 200€. Kann mir nicht vorstellen, dass die was taugen, oder? Wenn schon ein Bilstein-Dämpfer so viel kostet.

  • H + R Federn Cupra 6P

    Bleiente - - Fahrwerk

    Beitrag

    Auf wieviel Minuten würdet ihr denn die Vorspur einstellen? Ich würde ca. 10 Minuten Vorspur Gesamt nehmen, um den negativen Surz etwas auszugleichen, von wegen einseitig abgefahrenen Reifen.

  • H + R Federn Cupra 6P

    Bleiente - - Fahrwerk

    Beitrag

    Was ist denn ein STX? Ich kenne nur WRX.

  • H + R Federn Cupra 6P

    Bleiente - - Fahrwerk

    Beitrag

    So, gestern sind meine H&R Federn 29018-2 bekommen. Dazu habe ich mir noch die Powerflex PFF85-431 bestellt. Ich hoffe das beides zusammen nicht zu tief wird. Hat jemand schon beides zusammen verbaut? Ich werd aber wahrscheinlich erst übernächste Woche dazu kommen. Als nächstes werden dann erstmal die Hinterachsbuchsen getauscht. Was sagt eigentlich der TÜFF dazu, wenn ich mit quitschibunten Buchsen da auftauche?

  • Ich hab den Ölwechsel bei Mac-Oil für 29,95 machen lassen. Reinfahren, Öl ablassen, Ölfilter wechseln, Öl auffüllen, Serviceheft ausfüllen, bezahlen, rausfahren - fertig. Serviceanzeige hab ich dann später selbst zurückgestellt.

  • Ich bin evt. auf der Suche nach passenden Lampen für die Nebelscheinwerfer (Müßten H8 sein). Ich suche welche mit gelben Licht, so wie früher die Franzosen hatten. Gibt es da was von den namhaften Herstellern zu kaufen bzw. hat jemand Erfahrungen mit gelbem Nebellicht gemacht?

  • Von flexiblem auf festen Intervall umstellen geht auch manuell. 1. Zündung auf "0" 2. Rückstellknopf drücken und halten 3. Zündung einschalten 4. Rückstellknopf kurz loslassen und wieder drücken 5. Zündung auf "0"

  • Ja, geht mir genauso. Ob nun ein Lehrling bei Seat den Ölwechsel macht, oder ich machs mir selbst, kommt wohl aufs gleiche bei raus. Meiner ist jetzt auch schon 1 1/2 Jahre alt und hat knapp 13 gelaufen. Also bekommt er ja schon eher neues Öl als mit Festintervall - kilometermäßig gesehen.

  • Was ist denn an 0W-30 so verkehrt? Es gibt aber leider kein 5W-40 mit 504.00. 508.00 kann man nicht nehmen, oder?

  • Okay, würde 99,90€ mit 0W-30 kosten, inkl. Ölfilter, Entsorgung etc.

  • Bis die Garantie abgelaufen ist, muß ich ja bei Seat die Inspektionen machen lassen. Danach mach ich wieder alles selbst.

  • Na ja, 4€ geht ja noch im Internet soll die Schraube irgendwas bei 15€ kosten! Öl und Filter besorge ich selbst, obwohl sich das bei 17€ für den Filter gar nicht lohnt. Markenfilter kosten auch schon mind. 12€. Ich frag am besten mal an, was der Ölservice kostet. Was bezahlt ihr denn so für die Inspektion ohne Ölwechsel, die ist nämlich in einem halben Jahr dran?

  • Was kostet bei Seat überhaupt die Ablassschraube 06L103801? Oder kann man die alte mehrmals verwenden? Was kostet der originale Ölfilter bei Seat. Meiner muss nämlich in 3 Wochen zum ersten Ölwechsel. Was habt ihr für den Stempel beim freundlichem bezahlt?

  • Öl-kontrolllampe nach ölwechsel

    Bleiente - - Mängelliste

    Beitrag

    Der originale Filter hat nen Zoll-Gewinde und der, den die die Werkstatt eingebaut hat, hat ein metrisches Gewinde! Also schätze ich mal ganz grob, dass die dein Gewinde am Motorblock mal schön zerkloppt haben. Ich an deiner Stelle würde noch mal zu diesen Nichtskönnern hinfahren und dem "Meister" so in den Arsch treten, dass der zu heulen anfängt! Man, man, man, nichtmal nen Ölwechsel kriegen dieses Möchtegernschrauber heute mehr hin. Aber is ja auch kein Wunder, in der Lehre lernen die KFZler …

  • Aber beim VCP zahle ich für 3 Jahre Update über 200€. Ausserdem scheint das VCDS benutzerfreundlicher zu sein, ich möchte ja auch nichts kaputt machen oder so. Wenn ich z.B. den Service zurückstellen, oder die elektrischen Bremsen zurückstellen kann, bin ich ja schon zufrieden. Mehr traue ich mir ehrlich gesagt eh nicht zu.